© CDU ORTSVERBAND SCHLOSS BERLIN CHARLOTTENBURG WILMERSDORF

Arbeitskreis Kommunales

11.03.2018, 10:13 Uhr
 
Auch in 2018 weiter aktiv - Der Arbeitskreis Kommunales.
In seiner ersten Sitzung des neuen Jahres warf der Arbeitskreis Kommunales noch einmal einen Blick zurück auf das vergangene Jahr 2017.
So wurden neben den Eindrücken zur Arbeitsweise des Arbeitskreises auch die erfolgreich in die Bezirksverordnetenversammlung eingebrachten Anträge ausgewertet. Diese Betrachtung macht Mut für mehr. Auch 2018 werden wir die Themen des Kiezes aufgreifen und unser Charlottenburg ein Stück weiter voranbringen.

Äußerst positiv wurde die Entscheidung des Senats aufgenommen, zukünftig den Lietzenseepark und den Stuttgarter Platz durch die BSR pflegen zu lassen. Der richtige Weg ist eingeschlagen, um den Zustand der Anlagen in einer vorzeigbaren Art zu halten.

Besonders notwendig ist der Einsatz der BSR am Stuttgarter Platz. Zum aktuellen Zustand des Areals äußerte sich der Arbeitskreis besonders kritisch. Neben dem schon fast gewohnten Drogenkonsum kann hier zunehmend auch Obdachlosigkeit beobachtet werden. Hierunter leidet nicht nur die Vegetation. Auch für die Anwohnerinnen und Anwohner kann der Stuttgarter Platz ein grundsätzliches Gefühl von Sicherheit nicht mehr gewährleisten.

Der Arbeitskreis wird auch die sich abzeichnende Einrichtung eines Drogenkonsumraumes am Stuttgarter Platz kritisch begleiten. Hierauf und auf die Entwicklung der Obdachlosigkeit im Bezirk wird das Hauptaugenmerk der Arbeit des Arbeitskreises liegen.

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU ORTSVERBAND SCHLOSS BERLIN CHARLOTTENBURG WILMERSDORF | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT